29. Januar 2021. Das konnte niemanden mehr überraschen: Die neue Basketballsaison in NRW beginnt nicht Anfang März. Das hat der Westdeutsche Basketball-Verband (WBV) am Freitagabend bei seiner 7. Digitalen Mitgliederkonferenz mitgeteilt. "Der Start im März ist nicht zu halten", sagte Lothar Drewniok, der für den Spielbetrieb zuständige WBV-Vize. Noch ist die Saison aber nicht komplett abgesagt.

23. Januar 2021. Der Westdeutsche Basketball-Verband lädt alle Basketballer*innen zu einer Videokonferenz am 29. Januar ein. Wichtigstes Thema aus Sicht aller, die gerne Körbe werfen: Wird in dieser Saison noch gespielt oder nicht? Auch das ist Thema in dieser Zoom-Konferenz, die um 18 Uhr beginnt. Der WBV-Vorsitzende Uwe J. Plonka bleibt verhalten zuversichtlich: „Sollten wir vor Ostern in die Hallen kommen, könnten wir eine Miniserie spielen. Falls nicht, sieht es leider bitter aus.“ Wer sich aus erster Hand informieren möchte, kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

11. Dezember 2020. Die Basketballabteilung des SC Grün-Weiß trauert mit dem SC Borchen um Hans-Dieter Nagel (61), der am Dienstag völlig unerwartet und viel zu früh gestorben ist. Wir haben "Putty" als einen leidenschaftlichen Basketballer kennen und schätzten gelernt, der vom Gegenspieler zum Freund wurde und dessen vielfältiges Engagement für unsere gemeinsame Sportart, aber auch für den gesamten Borchener Sport vorbildlich war.

30. Oktober 2020. "Ab Montag, den 02.11.2020, wird der gesamte Sportbetrieb des SC Grün-Weiß Paderborn ruhen. (...) Wir hoffen und gehen Stand heute fest davon aus, dass wir den Sportbetrieb im Dezember 2020 wieder aufnehmen können. Bitte informiert euch über weitere Regelungen und die Wiederaufnahme des Sports über unsere Homepage." Die Basketballer des SC Grün-Weiß schließen sich dieser Bekanntmachung des Gesamtvereins natürlich an. Achtet auch sonst auf die neuen Corona-Regeln und haltet euch vorerst  individuell fit. Vielleicht wäre Joggen ja mal eine Alternative. Wir sehen uns - im Dezember und vielleicht auch beim 18. Raus-Lauf, unserem gemütlichen Silvesterlauf.

19. Oktober 2020. Der Westdeutsche Basketball-Verband (WBV) hat wegen stark steigender Corona-Fallzahlen die Notbremse gezogen und den Saisonstart in allen Spielklassen von der Oberliga an abwärts ins neue Jahr verlegt. "Es bleibt uns (...) keine andere Möglichkeit (...), als die Saison bis zunächst Januar 2021 zu verschieben", heißt es in einer Erklärung des Verbandes nach einer Videokonferenz mit 155 Teilnehmern am 19. Oktober. Ursprünglich sollte die neue Spielzeit in den Ligen unterhalb der 1. Regionalliga je nach Staffelgröße am letzten Oktober-/zweiten November-Wochenende beginnen.